Medizinisches Qigong in Waldetzenberg

hui gong
Datum: 21.11.2023 | Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Veranstaltungsort: Qigong in Waldetzenberg

MEDIZINISCHES QIGONG

bei der SG-Waldetzenberg

– Bewegung ist Leben –

Qigong wurde vor Tausenden von Jahren in China als Teil der traditionellen chinesischen Medizin entwickelt. Dabei werden Übungen zur Optimierung der Energie in Körper, Geist und Seele eingesetzt, mit dem Ziel, Gesundheit und Wohlbefinden zu verbessern und zu erhalten. Qigong hat sowohl psychische als auch physische Komponenten und beinhaltet die Regulierung von Geist, Atmung sowie Körperbewegung und Körperhaltung.

Trainingsmuster

Der Atem langsam, lang und tief. Die Atemmuster können von der natürlichen Atmung zur Bauchatmung oder paradoxen Atmung führen. Zusätzliche Töne können die Wirkung der Atmung auf die inneren Organe verstärken.
Ziel der typischerweise langsamen und sanften Bewegungen ist in erster Linie die Entspannung und Regeneration von Körper und Geist. In zweiter Linie soll mehr Energie aufgebaut und gespeichert werden wie täglich verbraucht wird.
Zur Geistesregulierung gehört die Fokussierung der Aufmerksamkeit und die Visualisierung.

In diesem Kurs werden daoistisches Qigongformen in Bewegungen und Ruhe vermittelt.

Die positiven Wirkungen des Qigong beruhen hauptsächlich auf der Anregung der Blutzirkulation, des Stoffwechsel und des Immunsystem sowie der Stärkung der hormonellen Kraft. Die starke Auswirkung auf das endokrine System (Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse, Sexualdrüsen, Hypophyse, Hypotalamus) regt die Hormonproduktion – die Hauptantriebskurbel unseres Körpers – an! Dies war das Erfolgsgeheimnis für die legendäre Gesundheit und Langlebigkeit der Daoisten.

BEGINN: Dienstag 21. November 2023

DAUER: 10 Einheiten, jeweils von 18:00 – 19:00 Uhr

ORT: Sportgemeinschaft Waldetzenberg (kleine Halle)

LEITUNG: Theo Schmidt

GEBÜHR: 90.- Euro / für Mitglieder der SGW 80.- Euro

ANMELDUNG: info@chandao.de * Tel 09498-2090776 * 01715610670

Da wir auf weichen Judomatten trainieren, sind Schuhe nicht erlaubt. Wir trainieren mit Socken!

Teilen:
  • 509
  • 0