Seminar: Hui Chun Gong – daoistisches Qigong

Datum: 17.11.2019 | Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Veranstaltungsort: ChanDao Akademie Regensburg

Die positiven Wirkungen des Hui Chun Gong beruhen hauptsächlich auf der Anregung der Blutzirkulation, des Stoffwechsel und des Immunsystem sowie der Stärkung der hormonellen Kraft. Die starke Auswirkung auf das endokrine System (Bauchspeicheldrüse, Schilddrüse, Sexualdrüsen, Hypophyse, Hypotalamus) regt die Hormonproduktion – die Hauptan-triebskurbel unseres Körpers – an! Dies war das Erfolgsgeheimnis für die legendäre Gesundheit und Langlebigkeit der Daoisten. Wichtig ist, dass mit einem „Inneren Lächeln“ geübt wird.

Die zusätzliche Vorstellung von jugendlicher Frische und Vitalität führt zu einem ausgeglichenen Gemütszustand, der die Atmung ruhiger werden läßt und sich wohltuend auf den gesamten Bewegungsapparat auswirkt. Hui Chun Gong hat positive Auswirkungen auf Gelenksteifigkeit, Rücken-beschwerden, Ischialgien und Hüftleiden. Es reguliert den Blutdruck, hilft bei nevöser Erschöpfung und Schlaflosigkeit, belebt nachhaltig das Herz-Kreislaufsystem, stärkt die Muskulatur und verbessert damit die Haltung.

Ungeachtet der jeweiligen körperlichen Verfassung kann jede dieser Übungsabfolgen überall ausgeführt werden, da weder viel Raum noch sonstige Vorkehrungen notwendig sind. Einmal erlernt, sind diese Übungen für Gesunde wie auch chronisch Kranke eine Quelle spürbar erneuerter Lebenskraft.

Programm: Alle dynamischen Formen + Zhi Neng Qigong

Datum: 17. November 2019

Zeit: 10 – 13 Uhr

Seminargebühr: 60.-

Ort: ChanDao Akademie

Anmeldung: info(at)chandao.de

Teilen:
  • 66
  • 0