Qigong Ausbildung Herbst 2019

Zielgruppe

Für diese Qigong Ausbildung sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.
Diese Ausbildung richten sich an
– alle Personen, die sich intensiver mit den präventiven und heilenden Methoden des Qigong auseinandersetzen wollen.
– Personen, die bereits in sozialen, therapeutischen, medizinischen oder lehrenden Bereichen tätig sind.
– Therapeuten, die Qigong in ihre Behandlungsmethode integrieren wollen.
– Sportler, die ihre mentalen und körperlichen Fähigkeiten steigern wollen.

LEHRINHALT

In diesem Ausbildungszyklus werden unterschiedliche Qigongformen intensiv geübt, so dass jeder Teilnehmer in selbstsicherer und korrekter Weise Qigong unterrichten kann. Der theoretische Teil der Ausbildung vermittelt das Grundwissen über die Ausübung des Qigong, sowie deren spezifischen Begriffe.

Im praktischen Teil werden Übungen in Bewegung und Ruhe vermittelt. Zum Einstieg und Kennenlernen werden einfache Formen des Taiji-Qigong unterrichtet. In der Mittelstufe erlernt man Formen des daoistischen Hormonqigong Hui Chun Gong (Rückkehr zum Fühlung). Kernpunkt der Ausbildung ist die aus drei Teilen bestehende Qigongform „Qi hochheben und eingießen“.

TERMINE

Seminar 1: 05./06. Oktober 2019 (Ausbildungsbeginn)

Seminar 2:  09./10. November 2019

Seminar 3: 14./15. Dezember 2019

Seminar 4: 18./19. Januar 2020

Seminar 5:  15./16. Februar 2020

Seminarort

ChanDao Akademie Regensburg, Donaustaufer Str. 46 B

Seminargebühr

5 Wochenendseminare: 1000,- Euro
Es besteht auch die Möglichkeit zur Ratenzahlung (Siehe Anmeldeformular)

Dozent

Theo Schmidt, Taijiquan/Qigong Lehrer (5. Generation Wu Stil Taijiquan)

Teilen: